shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0.00 
Warenkorb ansehen Kasse

Testwochenende mit Teilerfolg

An diesem Wochenende bestreitete die erste Mannschaft zwei Testspiele mit einem Sieg und einer Niederlage. Am Samstag besuchte man den SV Losaurach aus der Kreisliga, tags darauf ging es zum Bezirksligisten FC Wendelstein.

Zuerst ging es am Samstag zum SV Losaurach. Dort konnte man einen 1:3-Erfolg verbuchen. Die Tore schossen 2-mal Knauer und Walch. Die Erste hatte in diesem Spiel die höheren Spielanteile, trotzdem war der Gegner immer gefährlich und konnte Nadelstiche mit ihrem schnellen Stürmer setzen. Aber auch die Gäste spielten sich Situationen heraus und könnte allein in der ersten Halbzeit weitaus mehr Tore schießen. Letztlich war es ein verdienter Sieg.

Am nächsten Tag ging es zum FC Wendelstein. Der Aufsteiger in die Bezirksliga konnte schon früh über die Außen Akzente setzen und so in den ersten 20 Minuten gleich zwei Tore über die Außen erzielen. Kurz vor der Halbzeit konnte Maußner nach einem Ballgewinn in der gegnerischen Abwehr nur mit einem Foul im Strafraum gestoppt werden. Hamada verwandelte den Anschlusstreffer und ließ die Erste mit einem 2:1 in die Pause gehen.


Nach der Pause fiel der nächste Treffer in der 63. Minute. Die Gastgeber bauten ihre Führung mit dem 2. Treffer durch Hammel aus. Teilweise wurde es hitziger auf dem Platz, trotzdem kam der Schiedsrichter mit wenigen Karten im Spiel aus. In der Schlussphase konnte der Gastgeber seine Führung weiter ausbauen. Somit endete das Spiel 5:1.

Die nächsten Spiele finden am kommenden Freitag gegen den SG Nürnberg und am Sonntag gegen den TSV Burgfarrnbach statt.

Hinterlasse einen Kommentar