7-Tage-Inzidenz:
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 
View Cart Check Out

Renovierungsarbeiten auf dem Gelände des ASV Fürth

Liebe SportkameradenInnen,

der ASV Fürth hat die lange Winter-/Corona Pause genutzt, um etliche Renovierungsarbeiten in den Gebäuden umzusetzen.

So wurden z.B. im Trautnitzheim die kaputten Glasscheiben durch neue ersetzt, das Geschäftszimmer mit neuen Mobiliar versehen und der Gymnastikraum mit neuen Boden, neuer Decke und LED Lampen, sowie frisch gestrichenen Wänden versehen. Zudem wurde eine Seite mit Spiegeln versehen, damit der Raum wieder für Gymnastikgruppen oder sonstige Sportarten nutzbar ist. Außerdem wurde der Raum mit einer Abtrennung versehen, um Sportgeräte sowie Tische und Stühle zu verstauen. Als letzter Schritt verbleibt nun noch die Installation der bereits vorhandenen Heizkörper, damit der Raum in jeder Jahreszeit perfekt genutzt werden kann.

Des Weiteren wurde der Werkzeugraum entrümpelt und neu gestaltet.

Im Kabinentrakt und dem Ausgang zum Spielfeld wurde ebenfalls ein neuer Boden eingebaut sowie eine neue Decke und moderne energiesparende LED’s. Außerdem wurden alle Heizkörper mit elektronischen Ventilen versehen, damit auch hier energiesparend geheizt werden kann. Die Damendusche wurde komplett saniert, ebenso der Ballraum der 1. Mannschaft. Analoges gilt für den Schiedsrichterraum. Zusätzlich wurden teilweise neue Türen eingebaut bzw. noch funktionsfähige Türen neu gestrichen.

Zudem wurden alle Feuerlöscher von der Firma Minimax erneuert.

Als weitere Projekte haben wir ins Auge gefasst:

  • Umgestaltung des alten Platzwartraums
  • Den Kunstrasen mit neuen LEDs für die Flutlichter versehen
  • Rasenplätze werden zeitnah spielbereit gemacht
  • Aufräumen des Bauhofes
  • Geschäftszimmer und Küchenbereich mit LED Technik ausstatten und ggf. mit an die Heizanlage anschließen.

Somit kann der ASV Fürth gut gerüstet und voller Stolz auf das Geleistete in die Zukunft blicken – wird aber weiter vieles tun und tun müssen um seinen Mitgliedern ein modernes und funktionelles Sportgelände anbieten zu können.

Schreibe eine Antwort